Willkommen bei der Raritätenbörse Ruhrgebiet.


Die Raritätenbörse findet auf dem Gelände des Kulturzentrums Zeche Carl statt. Als Austeller können Sie zwischen der Maschinenhalle oder dem Außenbereich wählen.
Buchungen können ab sofort entgegengenommen werden. Bitte schnell zuschlagen, die besten Plätze sind schnell ausgebucht.
Hier können Sie Ihr Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.
Einfach ausfüllen und mir per Post oder Fax zukommen lassen.


Zum Anmeldeformular !

Maschinenhaus der Zeche Carl
wie immer ausgebucht!




  • Leider ist wie in den vergangenen Jahren die Hallo bereits ausgebucht - es existiert eine Warteliste.
  • Die Standvergabe erfolgt in Absprache mit dem Veranstalter.
  • Die Standplätze werden nach dem unten abgebildeten Hallenplan für Sie reserviert.
  • Im Innenbereich können Sie gegen eine Pauschale vom 10 Euro einen Elektroanschluss nutzen.
  • Bitte bringen Sie Ihre Tische, Austellungsaufbauten und Beleuchtung selbst mit - es werden keine Tische gestellt !
  • Die Standtiefe beträgt 1,5 Meter inklusive Tische, Außnahmeregelungen bitte mit dem Veranstalter per email abklären
  • Der Aufbau in der Halle kann bereits am Pfingstsamstag von 14.00 - 18.00 Uhr und/oder am Pfingstsonntag/montag von 7.00 - 9.00 Uhr vorgenommen werden.
  • Die Halle + Foyer wird für Early-bird Besucher am Pfingstsamstag von 14.00 bis 18.00 und am Pfingstsonntag/Pfingstmontag von 7.00 - 9.00 Uhr geöffnet.







Aussengelände






Bei der Raritätenbörse am Pfingstsonntag und -montag können noch einige wenige Außenplätze vergeben werden. Die Stände gruppieren sich um die Maschinenhalle. Der Bereich ist parkähnlich und kann auch mit dem PKW zum Be- und Entladen befahren werden. Einige Plätze mit Fahrzeug hinter dem Stand sind möglich - bitte fragen Sie extra an.
  • Der Preis für den laufenden Meter Austellungslänge beträgt 30 € für beide Ausstellungstage zusammen.Laden Sie sich hier Ihr Anmeldeformular herunter !
  • Die genaue Position des Standplatzes ergibt sich am Veranstaltungstag - Sonderwünsche bitte auf dem Anmeldeformular notieren.
  • Die Standvergabe erfolgt in Absprache mit dem Veranstalter Pfingstsamstag (14.00 - 18.00 Uhr) und am Pfingstsonntag u. Pfingstmontag 7.00 - 9.00 Uhr
  • Bitte bringen Sie Ihre Tische und Austellungsaufbauten selbst mit - es werden keine Tische gestellt !
  • Die Standtiefe beträgt 3 Meter (inklusive Tische)
  • Bereits teilgenommene Händler haben ein reservierungsvorrecht für das nächste Jahr, daher gibt es nur wenige Plätze, die neu vergeben werden können. Also frühzeitig buchen!
  • Das Wetter ist Pfingstenn fast immer gut, trotzdem sollten Sie sich auf alle Eventualitäten vorbereiten.
  • Tische und andere Dekorationshilfen können bereits am Pfingstsamstag aufgebaut werden.





Hier können Sie Ihr Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.
Einfach ausfüllen und mir per Post oder Fax zukommen lassen.


Zum Anmeldeformular !

EMAIL: info@raritaetenboerse.com


Kein Menu ? - Hier zur Startseite !